Kampen - Neubau Zur Uwe Düne

Dieses Objekt ist eine Rarität. Architektur und Anmutung des Neubaus orientieren sich am Bäderstil des vergangenen Jahrhunderts. Dessen charmante Details wie eine Veranda mit den klassischen Sitzbänken, ein Holzbalkon und die reiche Verzierung des Giebels sind hier zeitgemäß interpretiert worden. Das Innenleben wird geprägt durch feinste Materialien wie z.B. Blaustein und Eiche auf den Böden, die in Verbindung mit der großzügigen Raumaufteilung hervorragend zur Geltung kommen. Auch hohen Ansprüchen an Ästhetik – gepaart mit Funktionalität – werden die Bäder, die Küche und die durchdachten Tischlereinbauten gerecht.